Lieblingsbuch: „Sturm im Paradies“

Warum sind Menschen eigentlich, wie sie sind? Warum tun sie, was sie tun? Wer oder was treibt uns an in unserem Handeln und Sein? Und was macht das mit uns, wenn ein schier unfassbares Ereignis alles über den Haufen wirft? Von Besonderen Dingen, Unvorhersehbarem und von Veränderungen. Lies unbedingt rein!

Was geht da ab?

Wenn Dein Körper sich ne Pause wünscht, dann gib ihm eine. Stress macht kaputt. Sowieso schon. Wenn Dein Körper durch Infektionen extra gefordert ist, dann erst recht. Und das gilt nicht nur in Corona-Zeiten. Hör hin. Gönn Dir ne Pause. Schlaf so oft Du es brauchst. Weil Du wichtig bist ... für Dich und viele andere.

Geschafft – wieder zurück …

Den Schreiberlingen unter Euch muss ich nicht sagen, wie es sich anfühlt das letzte Wort unter den Roman geschrieben zu haben. So WOW! So übervoll an Freude und Stolz. Da hab ich was geschafft. 68.000 Wörter geschrieben, die zusammen eine Geschichte ergeben. Die mich auf meiner Reise begleitet haben, und die nun Euch als Leser … Geschafft – wieder zurück … weiterlesen

Woher weißt Du das?

Niemand hat je alles erlebt und kann beim Schreiben allein aus den eigenen Erfahrungen schöpfen. An der ein oder anderen Stelle muss jeder Schreiberling und jede Wortspielerin nachlesen, nachfragen … eben recherchieren. Die Ideen für unsere Geschichten stammen meist aus unserem Denken und Suchen und Fragen. Doch sobald es zur Geschichte wird, braucht es mehr: … Woher weißt Du das? weiterlesen